Bärendelle
  • Veranstaltungen
    • Keine Veranstaltungen
  • Mahnwache der Bürgerinitiative Bärendelle

    Mahnwache der Bürgerinitiative Bärendelle kritisiert: Der OB spricht nicht mit uns

    Am Samstag fanden rund 50 TeilnehmerInnen den Weg zur Mahnwache in die Bärendelle. Anlass: es passiert nichts. Die Stadt schweigt sich aus. Herr Oberbürgermeister Paß, der eingeladen war, leider auch. Stattdessen hat er einen dürren Brief an die Initiative geschickt. Angeblich gibt es Verhandlungen mit einem Investor und in einem laufenden Verfahren könne er „…nicht öffentlich zur zukünftigen Nutzung Stellung beziehen“.

    Wir verstehen nicht, warum Sie nicht öffentlich Stellung beziehen können. Ohne Informationen – auch über laufende Verhandlungen – und ohne die Möglichkeit, miteinander zu sprechen, machen Sie die Bürgerinnen und Bürger unmündig.“ formulierte die BIB in einer Antwort an Herrn Paß. (mehr …)