Bärendelle

3te Frohnhauser Sommerkult[o]ur

geschrieben am: 16.08.2018 von: Bürgerinitiative Bärendelle in Kategorie(n): Einladung

Mit Hochspannung
zur Sommerkult[o]ur 2018!!!

Kunst und Kultur für alle fünf Orte – fünf Veranstaltungen – viermal nacheinander und parallel. So können alle einen Rundgang machen und an einem Nachmittag und Abend mehrfach Kunst und Kultur genießen. Kein Eintritt, kein Verzehrzwang, das ist die Frohnhauser Sommerkult[o]ur.

15. September 2018 16.00–23.00 Uhr

Nach 100 Jahren im Dienste der Bildung wurde das denkmalgeschützte
Schulhaus an der Bärendelle 2011 außer Dienst gestellt. Es folgten Ver-
fall, Besetzung (2013) und schließlich der Verkauf (2015) an einen Investor, die Stiftung „Mein Wohnen“.

Die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) haben wir nach der geräumten Besetzung gegründet.

Mit ihren nun fast 300 Mitgliedern kämpft die BIB mit Aktionen und Festen im Park Bärendelle für die Einrichtung eines soziokulturellen Zentrums in dem Schulgebäude. Kunst und Kultur sollen hier eine neue Heimat im Essener Westen finden.

Mit dem Verkauf des Hauses steht fest, dass es im Erdgeschoss ein solches Zentrum geben soll. Der ASB Ruhr als Hauptmieter muss die BIB mit in den Betrieb integrieren.

Die Zeit bis zur Eröffnung, das Datum steht noch nicht fest, wollen wir
nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Deshalb veranstalten wir bereits die 3te Frohnhauser Sommerkult[o]ur.
Rein in den Stadtteil!

Die Künstlerinnen und Künstler:

CAFÉ BLICKWECHSEL

Szenen aus „Zwei Witwen bei Lets dänz“

LüttringHaus

Live-Musiker aus vier Ländern

Essener Kontakte

„Mein Lieblingsbild“ Frohnhauser Kinder und Jugendliche fotografieren ihre Welt

Anyway

Musik verbindet – Konzert mit:
Annas Glück, Flamingo Me, zweifingerbreit, Freidenkeralarm

Stadtteil-Rallye für Kinder
und Jugendliche

Treffpunkt: Brunnen auf dem Frohnhauser Markt

Die Orte mit Karten:

Anyway – die etwas andere Kneipe

Frohnhauser Markt

Wir danken den Künstlerinnen und Künstlern für ihr Engagement.
Wir danken allen, die ihre Räume kostenlos zur Verfügung stellen.

Veranstalterin: Bürgerinitiative Bärendelle

Schirmfrau: Ulrike Geffert

Gefördert durch:

Ministerium für Kultur und Wirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
Ministerium für Kultur und Wirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kulturbüro Essen