Bärendelle

ASB

Tolles Mitmachfest der Bürgerinitiative Bärendelle und viele neue Mitglieder

Bei schönem Wetter feierte die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) am Samstag, dem 04.06.2016 ihr Bärenbuntes Mitmachfest mit rund 600 Gästen. Wie ein Magnet wurden die Kinder von der Hüpfburg angezogen, danach wurde das Team des ASB-Krankenwagen von den wissbegierigen Kindern mit Fragen gelöchert. Alles wurde dort geduldig erklärt: wie die Patienten in den Wagen befördert werden und mit welchen Mitteln ihnen dann geholfen wird. Bei der Aktion „Mal Dich mal“ wurden auf einer Plane die Umrisse der Kinder gezeichnet, die diese dann mit großem Spaß ausfüllten. Die Kinderschminkerin hat vier Stunden nonstop geschminkt, die Kinder standen bei ihr geduldig Schlange. Die Frohnhauser Strickeria zeigte Maschen und Bestrickendes, der Trödelstand fand viele Liebhaber.

(mehr …)

Bärenbuntes Mitmachfest 2016

Bärenbuntes Mitmachfest

2016 06 04 - Bärenbuntes Mitmachfest - quer für DINA6

(Flyer zum vergrößern anklicken)

Die Bürgerinitiative Bärendelle lädt ein zum Bärenbunten Mitmachfest am Samstag, dem 04. Juni 2016 von 14.00-18.00 Uhr im Park Bärendelle, Essen-Frohnhausen

Diesmal hat die Bürgerinitiative Bärendelle vor allem für Kinder ein attraktives Programm erstellt. Unter dem Motto „Kinder Kinder! Hier ist was los!“ stehen Vorführungen der Rettungshunde vom ASB auf dem Programm, die Möglichkeit, einen Krankenwagen von innen zu besichtigen und vielfältige Spielangebote der Kindertagesstätte Bärenhöhle. Zum ersten Mal bereichert eine Hüpfburg die Bärendelle!

(mehr …)

öffentliche Versammlung

Die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) lädt ihre Mitglieder, die Freundinnen und Freunde der Bärendelle und alle an einem soziokulturellen Zentrum Interessierte herzlich ein zur nächsten Versammlung am

Montag, 02. November 2015, 19.00 Uhr,
in den Räumen der Essener Kontakte e.V., Frohnhauser Platz 1.

Es wird die aktuelle Situation zum Verkauf des Gebäudes Bärendelle besprochen: der Investor, die Stiftung „Mein Wohnen“ ist erst zum 01.01.2016 Besitzer des Gebäudes, also geschätzte vier Monate später als geplant. Das hat Auswirkungen auf den Beginn der Bauarbeiten haben und damit auch auf den Termin einer Fertigstellung. Welche Konsequenzen hat das für die Bürgerinitiative Bärendelle? Welche Konsequenzen hat das für die Gründung eines Vereins, der gemeinsam mit dem ASB ein soziokulturelles Zentrum im Erdgeschoss des Gebäudes betreiben möchte? (mehr …)

Herbstfest 2015

Bei sonnigen und spätsommerlichen Temperaturen konnten sich die Besucher des Herbstfestes der Bürgerinitiative Bärendelle den verschiedensten Angeboten hingeben. Erstmalig beteiligte sich die ASB Kindertagesstätte Bärenhöhle an dem Fest – ein guter Ausblick auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem ASB Ruhr. (mehr …)

Ziellinie fast erreicht

Bürgerinitiative Bärendelle: Ziellinie fast erreicht

Nach knapp zwei Jahren Kampf der Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) um ein soziokulturelles Zentrum in der ehemaligen Hauptschule Bärendelle ist ein gutes Ergebnis in Sicht.

Nach Bekanntgabe des anstehenden Verkaufs des Gebäudes an die Stiftung „Mein Wohnen“ 1) am 18. Juni 2015 fand Ende Juni ein Treffen mit dem Investor, der Stadt Essen, dem Kulturbüro der Stadt Essen und der BIB sowie Anfang Juli ein Treffen von ASB (Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.) und der BIB statt.

Das Resultat dieser Treffen ist eine gemeinsame Absichtserklärung des ASB als Hauptmieter des Erdgeschosses des Gebäudes Bärendelle und der BIB, einen Kooperationsvertrag zu schließen über die gemeinsame Nutzung der zur Verfügung stehenden 560 Quadratmeter als soziokulturelles Zentrum. (mehr …)