Bärendelle

Baugenehmigung

Offener Brief an das Amt für Stadtplanung und Bauordnung

Offener Brief

Baugenehmigung für die ehemalige Hauptschule an der Bärendelle

Sehr geehrter Herr Graf!

Wie ihnen bekannt ist, wurde die Bürgerinitiative Bärendelle im Sommer 2013 gegründet, um den weiteren Verfall der ehemaligen Hauptschule an der Bärendelle zu verhindern und eine weitere Nutzung durch die Bürger der Stadt zu erreichen. Das Schulgebäude wurde 2015 an die in Geldern ansässige Stiftung „Mein Wohnen“ veräußert. Mit dem Verkauf war die Maßgabe verbunden, im Erdgeschoss durch den ASB-Ruhr als Mieter ein soziokulturelles Zentrum errichten zu lassen. Die Bürgerinitiative Bärendelle soll laut Ratsbeschluss in den Betrieb des Zentrums eingebunden werden.

(mehr …)

öffentliche Versammlung

Die Bürgerinitiative Bärendelle lädt die Mitglieder der Bürgerinitiative Bärendelle und alle Freundinnen und Freunde der Bärendelle herzlich ein zur nächsten Versammlung am

Montag, den 07. März 2016, 19.00 Uhr,

in den Räumen der Essener Kontakte e.V., Frohnhauser Platz 1.

Die Bürgerinitiative bereitet aktuell für Ostermontag eine Aktion im Park Bärendelle vor, um darauf aufmerksam zu machen, dass es seit Mitte letzten Jahres keinerlei Informationen über die Situation des Gebäudes Bärendelle gibt. Zum Besitzer des Gebäudes, der Stiftung „Mein Wohnen“ gibt es nur einen sehr dürftigen Mailverkehr. (mehr …)