Bärendelle

Bürgerinitiative

öffentliche Versammlung

Liebe Mitglieder der Bürgerinitiative Bärendelle,
liebe Freundinnen und Freunde der Bärendelle,

wir laden herzlich ein zu unserer nächsten Versammlung am

Montag, 19.06.2017, 19.00 Uhr
in den Räumen der Essener Kontakte, Frohnhauser Platz 1

Wir informieren über aktuelle Entwicklungen der letzten Wochen und den aktuellen Stand der Vorbereitungen unseres Sommerfests am 01. Juli.
Die Werbung für das Sommerfest ist hier im Anhang, bitte gerne weiter verbreiten!
Ebenso wollen wir mit euch über die Planung für die 2. Frohnhauser Sommerkult[o]ur am 16.09.2017 sprechen. (mehr …)

öffentliche Versammlung

Liebe Mitglieder der Bürgerinitiative Bärendelle,
liebe Freundinnen und Freunde der Bärendelle,

Hiermit laden wir euch herzlich ein zur Versammlung der Bürgerinitiative Bärendelle am

Montag, 05. Dezember 2016, 19.00 Uhr
in den Räumen der „Essener Kontakte“, Frohnhauser Platz 1.

Nach einem hoffentlich erfolgreichen Nikolausfest am 03.12. im Park Bärendelle und einer kurzen Auswertung dazu möchten wir gerne die Jahreshauptversammlung, die am 09.01.2017 stattfindet, vorbereiten. Dort möchten wir Änderungen in unserer Satzung beschließen. (mehr …)

öffentliche Versammlung

öffentliche Versammlung am Montag, 07. November, 19.00 Uhr
in den Räumen der „Essener Kontakte“, Frohnhauser Platz 1.

Wir möchten gerne mit euch eine Auswertung der Frohnhauser Sommerkult[o]ur vornehmen.
Wir haben die Fragebögen ausgewertet und wollen auch die weiteren Reaktionen auf die Veranstaltung besprechen.
Natürlich sind wir auch schon in der Planung für die zweite Sommerkult[o]ur am 09.09.2017.
(mehr …)

Die Bürgerinitiative Bärendelle lädt ein zur ersten Frohnhauser Sommerkult[o]ur am Samstag, 17. September 2016

Die Bürgerinitiative Bärendelle lädt ein zur ersten Frohnhauser Sommerkult[o]ur am Samstag, 17. September 2016

Die Bürgerinitiative Bärendelle geht mit ihrer Veranstaltung zum ersten Mal in den Stadtteil und bietet Kunst und Kultur für alle an.

Ziel der Veranstaltung ist es, Kultur im Stadtteil anzubieten und deutlich zu machen, dass niemand weit fahren muss, um Kultur zu erleben. Die Veranstaltungen kosten keinen Eintritt und es gibt keinen Verzehrzwang. Wir möchten, dass alle Menschen, die Interesse daran haben, Kultur genießen können – auch ohne Geld in der Tasche haben zu müssen.

Bei der Frohnhauser Sommerkult[o]ur finden an (neu) fünf verschiedenen Orten Veranstaltungen statt, parallel und mit jeweils einer kleinen Pause viermal hintereinander. Das bedeutet, die Gäste können von Ort zu Ort gehen und an allen Veranstaltungen teilnehmen. Bis auf das Konzert im Anyway, das abgesehen von Umbaupausen durchgängig stattfindet, ist bei den anderen drei Orten das Programm für jeweils ca. 30 Minuten geplant. In einer ca. 15-minütigen Pause kann der Ort gewechselt werden.

Seit 2015 steht fest, dass es im ehemaligen Schulgebäude Bärendelle ein soziokulturelles Zentrum geben wird. Die Zeit bis zur Eröffnung 2018 wollen wir nicht ungenutzt verstreichen lassen. Deshalb veranstalten wir die Frohnhauser Sommerkult[o]ur.

Die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) wurde im August 2013 gegründet und hat aktuell rund 250 Mitglieder. 

 

(mehr …)

Tolles Mitmachfest der Bürgerinitiative Bärendelle und viele neue Mitglieder

Bei schönem Wetter feierte die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) am Samstag, dem 04.06.2016 ihr Bärenbuntes Mitmachfest mit rund 600 Gästen. Wie ein Magnet wurden die Kinder von der Hüpfburg angezogen, danach wurde das Team des ASB-Krankenwagen von den wissbegierigen Kindern mit Fragen gelöchert. Alles wurde dort geduldig erklärt: wie die Patienten in den Wagen befördert werden und mit welchen Mitteln ihnen dann geholfen wird. Bei der Aktion „Mal Dich mal“ wurden auf einer Plane die Umrisse der Kinder gezeichnet, die diese dann mit großem Spaß ausfüllten. Die Kinderschminkerin hat vier Stunden nonstop geschminkt, die Kinder standen bei ihr geduldig Schlange. Die Frohnhauser Strickeria zeigte Maschen und Bestrickendes, der Trödelstand fand viele Liebhaber.

(mehr …)

Bärenbuntes Mitmachfest 2016

Alte Domain der Bürgerinitiative Bärendelle

Durch Schwierigkeiten mit unserem alten Provider war es uns leider nicht möglich, die alte Internetadresse zu behalten. Wir mussten warten, bis die Domain frei wird. Noch bevor wir diese dann registrieren konnten, wurde sie bereits von jemand anderem registriert. Dort (buergerinitiative-baerendelle.de) erscheint nun ein „Modegeschäft“, ohne Impressum und ohne Namen. Davon distanzieren wir uns eindeutig! Mit unserem guten Namen wird jetzt auf dubiose Art und Weise versucht, Geld zu machen.
Wir würden uns freuen, wenn das möglichst viele dem Betreiber mitteilen. Unter Impressum und Kontakt gibt es die Möglichkeit, ihm eine Nachricht zu hinterlassen.
(mehr …)

öffentliche Versammlung

Die Bürgerinitiative Bärendelle lädt die Mitglieder der Bürgerinitiative Bärendelle und alle Freundinnen und Freunde der Bärendelle herzlich ein zur nächsten Versammlung am

Montag, den 07. März 2016, 19.00 Uhr,

in den Räumen der Essener Kontakte e.V., Frohnhauser Platz 1.

Die Bürgerinitiative bereitet aktuell für Ostermontag eine Aktion im Park Bärendelle vor, um darauf aufmerksam zu machen, dass es seit Mitte letzten Jahres keinerlei Informationen über die Situation des Gebäudes Bärendelle gibt. Zum Besitzer des Gebäudes, der Stiftung „Mein Wohnen“ gibt es nur einen sehr dürftigen Mailverkehr. (mehr …)

Nikolausfest 2015

öffentliche Versammlung

Die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) lädt ihre Mitglieder, die Freundinnen und Freunde der Bärendelle und alle an einem soziokulturellen Zentrum Interessierte herzlich ein zur nächsten Versammlung am

Montag, 02. November 2015, 19.00 Uhr,
in den Räumen der Essener Kontakte e.V., Frohnhauser Platz 1.

Es wird die aktuelle Situation zum Verkauf des Gebäudes Bärendelle besprochen: der Investor, die Stiftung „Mein Wohnen“ ist erst zum 01.01.2016 Besitzer des Gebäudes, also geschätzte vier Monate später als geplant. Das hat Auswirkungen auf den Beginn der Bauarbeiten haben und damit auch auf den Termin einer Fertigstellung. Welche Konsequenzen hat das für die Bürgerinitiative Bärendelle? Welche Konsequenzen hat das für die Gründung eines Vereins, der gemeinsam mit dem ASB ein soziokulturelles Zentrum im Erdgeschoss des Gebäudes betreiben möchte? (mehr …)