Bärendelle

Künstler

Tolles Mitmachfest der Bürgerinitiative Bärendelle und viele neue Mitglieder

Bei schönem Wetter feierte die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) am Samstag, dem 04.06.2016 ihr Bärenbuntes Mitmachfest mit rund 600 Gästen. Wie ein Magnet wurden die Kinder von der Hüpfburg angezogen, danach wurde das Team des ASB-Krankenwagen von den wissbegierigen Kindern mit Fragen gelöchert. Alles wurde dort geduldig erklärt: wie die Patienten in den Wagen befördert werden und mit welchen Mitteln ihnen dann geholfen wird. Bei der Aktion „Mal Dich mal“ wurden auf einer Plane die Umrisse der Kinder gezeichnet, die diese dann mit großem Spaß ausfüllten. Die Kinderschminkerin hat vier Stunden nonstop geschminkt, die Kinder standen bei ihr geduldig Schlange. Die Frohnhauser Strickeria zeigte Maschen und Bestrickendes, der Trödelstand fand viele Liebhaber.

(mehr …)

Bärenbuntes Mitmachfest 2016

Ziellinie fast erreicht

Bürgerinitiative Bärendelle: Ziellinie fast erreicht

Nach knapp zwei Jahren Kampf der Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) um ein soziokulturelles Zentrum in der ehemaligen Hauptschule Bärendelle ist ein gutes Ergebnis in Sicht.

Nach Bekanntgabe des anstehenden Verkaufs des Gebäudes an die Stiftung „Mein Wohnen“ 1) am 18. Juni 2015 fand Ende Juni ein Treffen mit dem Investor, der Stadt Essen, dem Kulturbüro der Stadt Essen und der BIB sowie Anfang Juli ein Treffen von ASB (Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.) und der BIB statt.

Das Resultat dieser Treffen ist eine gemeinsame Absichtserklärung des ASB als Hauptmieter des Erdgeschosses des Gebäudes Bärendelle und der BIB, einen Kooperationsvertrag zu schließen über die gemeinsame Nutzung der zur Verfügung stehenden 560 Quadratmeter als soziokulturelles Zentrum. (mehr …)